Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November 17, 2011 angezeigt.

Urlaub in Franken - wie verhalte ich mich unauffällig?

Franken ist schön, Franken ist beliebt, Franken ist eine Urlaubsregion. Passt uns Franken zwar nicht, aber das Geld nehmen wir doch gerne mit. Auch der Franke kann nicht vom Presssack und dem Zwickel-Bier alleine leben. Naja, eigentlich schon, aber der Franke an sich kann auch genießen. Und wenn man einem Bayern oder einem Preußen Geld abnehmem kann - warum nicht?

Einem "Bayern" Geld abnehmen? Liegt Franken denn nicht in Bayern? Nun, geographisch schon. Aber eben nur so. Knapp 200 Jahre Gewaltherrschaft durch die Bayerische Inquisition haben ein gewisses Ressentiment wachsen lassen. Also: ein Franke ist vielleicht Europäer. Evtl. noch zu Deutschland zugehörig. Ein Franke wird aber NIE ein Bayer sein. Wenn man sich an einen Stammtisch setzt und den Franken als "Bayern" tituliert, sollte man darauf hoffen, zumindest einen Marathon laufen zu können.

Überhaupt, das Setzen an den Stammtisch. Ist in Franken eine Todsünde. Kein Scherz, die Gespräche werden sofort verstumm…

Ich hab die Lippenstift-Allergie

Da bekomme ich von Pickel, wenn ich mit einem Lippenstift in Kontakt komme. War schon bei der Ex so, ich fand das immer gruselig, was Frauen sich da auf die Lippen schmieren. Ich schreib´ jetzt lieber mal nicht, woraus die Grundstoffe gelegentlich hergestellt werden. Will ja nicht daran schuld sein, dass die Lippenstiftindustrie zugrunde geht....!

Ich habe mir ja letztens ein paar Brüder für das einsame Rotweinglas vom Riedel geordert. So alleine ist es für mich in Ordnung, aber das Glas soll doch Gesellschaft haben. Eigentlich waren es einmal zwei, habe ich von der Marlies geschenkt bekommen. Nach dem erstmaligen Gebrauch ging dann aber eines zu Bruch, glücklicherweise ist dies nicht mir passiert. Grund: schweineteuer. Und zudem haben mir die Geschenke, die von ihrem Herzen kamen, immer richtig viel bedeutet. So eben auch diese Gläser.

Die Romantik ist aus meinem Leben geschwunden wie die Ex, somit ist es an der Zeit, den verklärten Blick von den Gläsern zu nehmen und für eine artger…