Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember 29, 2014 angezeigt.

Schneenomen

Wie in jedem Jahr auch heute: Ausnahmezustand. Ist ja nicht so, dass bei uns niemals Schnee liegt. Manchmal sogar richtig viel. Und nicht immer schneit es nur auf dem Bürgersteig - wobei wir auch schon bei meinem Problem wären.

Ich fahre da so meines Weges, nicht wesentlich langsamer als sonst, denn die Hauptstraße ist schön frei, nicht glatt und fast trocken. Kein Grund also, anzunehmen, dass ich herumschleiche wie so manch Anderer, der im Angsicht der zweiten Flocke in eine katatonische Winterstarre verfällt.

Wäre es nur einmal passiert, ich hätte es als einfachen Fahrfehler abgetan. Wäre es zweimal passiert - ich hätte geschmunzelt ob der Häufigkeit. Heute aber, auf dem Weg in die Firma, ist es mir sieben(!) Mal passiert. Was? Mir wurde aus einer nachrangigen Nebenstraße die Vorfahrt genommen. DAS war dann nicht mehr lustig.

Was bitteschön veranlasst einen Menschen, von dem ich voraussetze, dass er den Führerschein und etwas Hirn im Duett nutzt, mit wirbelnden Rädern anzufahren, da…