Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 11, 2017 angezeigt.

Schlemmen am Starnberger See/Pöcking - Die "Schiffsglocke"

Mittagszeit, Hunger, außerhalb der Saison in einem Feriengebiet. Der schlimmste aller für mich annehmbaren Fälle...

Doch da scheint ein Lichtlein. Auf der Rundfahrt um den Starnberger See hat es uns in eine Einbahnstraße verschlagen, quasi mitten durch Biergarten und Kiosk führt uns der Weg. Unter uns: Im Normalfall würden wir diese Gastronomie aufgrund des äußeren Eindruckes nicht besuchen. Aber, wer Hunger hat, der frisst zur Not auch einen Bären, wenn er ihn im Wald findet.

Parkplätze sind dank der Jahreszeit gut zu finden, beäugt von Nachbarn, die gut darüber wachen, wer sich da genau verirrt. Ein paar Meter weiter befindet sich am Ende des Freisitzes der Eingang. Die paar Stufen sind er-, das Herz beklommen. Sollen wir wirklich? Eine Duftmelange von Heizöl, Feuchtigkeit und Stolz der Jahrzehnte umfängt uns. Auch im Innenraum scheint niemand wirklich auf Kunden vorbereitet zu sein.

Der Hunger... Ansonsten hätten wir an der Tür umgedreht. Die Begleiterin besucht die Toiletten im Ke…