Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 23, 2013 angezeigt.

Die Newsletterseuche - angekündigter Geschenkversand

Da machst du ein wenig Pause von einer stupiden Arbeit. Hoffst auf ein oder zwei nette Mails, die dir den Tag versüßen. Schaust in das Postfach und findest nicht eine oder zwei interessante Mails; nein, es sind derer 16 Stück. Noch hast Du Hoffnung. Klickst auf den Posteingang. Der öffnet sich und schon beim Überfliegen siehst du: nur Mist. Nichts Erhofftes.

GMX ist so erfindungsreich, dass du mittlerweile die 100ste Mail von denen mit einem Spamvermerk versiehst. Was passiert? Kommt beim nächsten Mal über eine andere Absenderadresse. Woher auch, wenn nicht von da...

Spam ist so gut wie ausgefiltert, dafür meint aber jeder Shop, dass er dich mich seinen Neuheiten eindecken muss. Na, nur weil ich da mal in grauer Vorzeit eine Speicherkarte gekauft habe, bin ich nicht daran interessiert, eine "Business-Komplett-PC-Anlage" für mehrere tausend Euro zu ordern.
Oder beim Versand der T-Shirts gibt es nun auch Gartenhäcksler im Angebot. Abgesehen davon, dass ich zwei dieser Teile in…

Fisch

Der Kühlschrank wurde vom Lieferserice "LaMama" bestückt. Dank detaillierter Bestellliste hat das auch hervorragend geklappt. OK, der Brennpunktdiscounter kannte nicht mal das "Erdinger Alkoholfrei", welches im Angebotsblatt steht. Wundert mich nicht, denn so wenig Alkoholinhalt wird da eher nicht verkauft. Macht nix. Gibts eben weiter drögen Tee und lauwarmes Leitungswasser.

Dafür lungern im Kühlschrank nun zwei Packungen Gyros-Geschnetzeltes und zwei Packungen frisches Rinderhüftsteak herum. Bin nur zu faul, die für mich zuzubereiten. Vielleicht später mal, wenn sich kein Besuch ansagt, dann geht das eben in den Froster.

Und mir ist heute eher nach ><((((º>. Hat jemand eine Idee? Eine Portion sollte es werden, wenig bis keine Kohlenhydrate enthalten. Und nicht Tilapia oder Pangasius sein. Mag ich nicht. Am Lager/beschaffbar wären alle heimischen Fische.

Immer her mit Euren Ideen!

Da sparste nix....

Anruf von der Tante. Die Gute hat sich vor vier Jahren einen Luxuswagen gekauft, einen Dacia Sandero 1,4 MPi. Mal kurz abschweifen: wenn man auf dieses "1,4 MPi" von rechts schräg drauf schaut, dann liest sich das im Vorbeigehen "Lumpi". Nur mal so.

Also, wir reden hier von einem zwar recht soliden, aber auch sehr günstigem Auto. Laut Liste werden 6.990 Euro aufgerufen, als Extra war nur ein Metalliclack geordert. Wie auch immer, das Ding fährt flott, nur die Bremsen sind ein wenig eine Zumutung. Dafür aber auch im Rahmen des Preises. Und wer will in so einem Auto schon gerne alt werden ;-)

Eine Zumutung sind allerdings die Kosten, die meiner alleinstehenden Tante aufgebürdet werden. Im ersten Winter, das Auto war da schmale drei Monate alt, offeriert man ihr, dass für die "Winterfestmachung" nicht nur das Waschwasser mit einem Zusatz versehen wird, es "muss" auch die Kühlerflüssigkeit raus und gegen eine Winterfeste Mischung getauscht werden. U…

Mach mal....

Sprachs, warf mir den Haufen hin und nannte als Deadline den 25.04. um 17.00 Uhr. Um 17.30 Uhr hat sie einen RA-Termin, da gibt es nichts zu rütteln. Prima. Einen Packen (gemessene 11 cm Höhe...) Bauunterlagen chronologisch ordnen und Gerichtsverwertbar aufarbeiten. Was wünscht man sich nicht sehnlicher? Zumindest wird der Job gut bezahlt: ich bekomme eine Packung Gummibärchen. Die ohne künstliche Farbstoffe vom Hans Riegel aus Bonn :-)