Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 20, 2009 angezeigt.

Der Fisch is hie, Rauchende Gesellen - Teil 2

Das ist unser Neuzugang, der Räucherofen für den kleinen Bedarf. Bis zu acht Forellen, vier große oder acht kleine Schinken, alles ist möglich. Und das für einen Betrag, für den man vor Jahren noch nicht einmal einen einfachen Gartengrill bekommen hätte.

Wie im gestrigen Blogbeitrag schon kurz angekündigt, finden die zehn Forellen heute ein warmes Bett vor. Schön vollgesaugt mit Gewürzen und Aromen geht es heute in die Fischsauna. Auf mollige 80° Celsius vorgeheizt dürfen sie sich breit machen. Zuerst nur zwei Stück der Sorte Regenbogenforelle. Vorsichtshalber, um zu sehen, ob ich es noch beherrsche. Waren ja schließlich auch mal Lebewesen, da sollte man schon etwas Respekt aufweisen. Und die letzte Räucherung ist fast zwei Jahre her, damals noch in einem von mir selbst etwas modifizierten Vierfach-Metallspind.



Vorher wird aber mal ein paar Grad höher geheizt, der Ofen ist schließlich brandneu und man weiß ja nie, welche Anhaftungen da im Eck lauern. Also, kurz mal die 200 ° Celsius-Mar…