Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 28, 2009 angezeigt.

Ironie des Tages

Schon mitbekommen? Einige Plus-Filialen werden umbenannt in "Netto". So auch bei uns in Coburg, in der Bamberger Straße. Durch Zufall bin ich da heute hin, sonst hätte ich das auch nicht mitbekommen.

Die Filiale glänzt also in neuer Pracht. Nur die Mädels, die hier mal gearbeitet haben, die vermisse ich. Sind wohl noch auf Schulung - oder entlassen.

Na, an der Kasse sitzt also eine recht korpulente Dame, die über ihren Scanner alles das schiebt, was der Kunde begehrt. Und 10 % gibt es dazu heute auch noch. Bei meinem Einkauf in Höhe von Euro 1,49 nicht die Welt, nimmt man aber mit.

Leider hat die Dame an der Kasse aber ihren eigenen Button nicht gelesen. Mit einer Sauermine hat sie ihre Arbeit erledigt, dass es einen fast gruselt. Nein, nicht fast, es hat mich gegruselt.
Ach, was auf dem Button stand, wollen Sie wissen? Sag´ ich Ihnen gerne: "Ich bin freundlich!".....

Einstein ist tot,

Beethoven ist gestorben - und mir ist auch schon ganz schlecht!

Dieser Spruch stand Ende der 70er Jahre auf einem meiner Radiergummis. War der damals schon nicht besonders lustig, so scheint der durchschnittliche Bürger heute wieder gut beraten zu sein, wenn er etwas in sich hinein hört. Von was ich schreibe? Von der Schweinegrippe. AH1N1. Haben wir scheinbar H5N1 - also die Vogelgrippe - mit Anstand überstanden, droht mal wieder eine Pandemie. Jetzt möchte ich aber nicht über eine Grippeepidemie spekulieren, weil, haben wir die nicht sowieso zwei- bis dreimal im Jahr? Und sterben nicht immer ein ganzer Haufen Leute daran? So traurig es klingt, aber Grippetote sind auch bei uns keine Besonderheit sondern eher die Regel.

Nach der Vogelgrippe kommt nun also die Schweinegrippe. Dumm für die Pharmazieunternehmen, dass die Vogelgrippe nicht wirklich der durchschlagende Erfolg war. Ein Resultat aus der ausgebliebenen Pandemie? Richtig, das Wundermittel "Tamiflu" blieb bei den meiste…

Senfeier

Klickts da irgendwo? Ja, genau, die Eier, die mit einer leckeren Senfsoße serviert werden. Das waren noch Zeiten. Cholesterin hat keinen interessiert, die Hausfrau hat ohne Schickimicki gekocht und trotzdem war alles lecker.

Ein Rezept dazu finden Sie heute hier. Allein das Foto spricht schon tausend Worte....