Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 18, 2011 angezeigt.

Kopfschütteln, aber heftig

Dumm Di Dumm, da läuft was krumm.
Der Wagen meiner Mutter "hat TÜV fällig". Mal wieder, dieses Mal aber mit schon etwas mehr Kilometer je Jahr als bei der letzten Untersuchung. Der Grund, klar, regelmäßige Besuche bei meinem Vater im Seniorenheim. Da kommt was zusammen, die Strecke läppert sich.
Eigentlich halte ich es so, dass ich mit dem Auto erst zur HU fahre, dann, wenn denn überhaupt was kaputt ist, in die Werkstatt. So fahre ich schon gut zwei Jahrzehnte recht günstig. Und so war es auch heute wieder für die Mittagszeit geplant. Denn, merke: kurz vor der Mittagspause geht die Kontrolle schneller, denn der Prüfer hat auch Hunger. Natürlich arbeitet er genauso gründlich, einfach nur flinker.
So war es vereinbart. Was macht die Frau Gräfin? Kann es nicht erwarten, dass ich von meinen Terminen zurück komme, einer davon war auch -zumindest teilweise- für sie. So schnappt sie sich den Van und fährt zur Werkstatt. Freudestrahlend, ich musste sie nicht abholen, sie läuft da zurüc…

Es geht voran

Heute waren wieder zwei sehr wichtige Termine auf dem Kalender, die neue "Karriere" betreffend. Der Kopf frei und klar wie lange nicht mehr, hatte ich sogar Spaß an der "Arbeit". Gerade trockene Termine mit Versicherungen sind eher Pflicht als Kür, Paragraphen, Bestimmungen, Bedingungen. Hat doch recht gut geklappt, zur Zufriedenheit erledigt. Nur terminlich wird es recht eng. In diesem Jahr noch starten? Leider nicht. Der Grund dafür ist, dass für eines der Teilunternehmen recht umfangreiche Kurse nötig sind.
Einerseits ist das gut geregelt, da so die außerdeutsche Konkurrenz wenig Chancen hat, auf diesem Markt mit Dumpingpreisen die Sicherheit zu unterlaufen. Kennt man ja, aber, die eine Branche ist wirklich sicherheitsrelevant. Beim zweiten Teilbereich ist das ganz anders, wenn da was schief läuft, egal, dann bringt der Kunde das Teil halt wieder zurück. Überschaubares Risiko - das Personal braucht maximal eine Unterweisung, keine monatelange Spezialausbildung.
Gl…