Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 17, 2012 angezeigt.

Vom singen und sinken

Wie bereits in dieser Woche schon kurz angeschnitten läuft die "Alles muss raus"-Aktion in der Küche. Ist soweit abgeschlossen, jetzt versuche ich, eine gewisse Systematik in die Ordnung zu bringen. Zuletzt hat die Ex-FrauDSL die Küche auf- und eingeräumt, leider aber aufgrund der Unkenntnis der Nutzungsfrequenz der einzelnen Geräte meinerseits nach einen System, welches besonders Platzsparend war. Nicht das schlechteste, jedoch für mich oft der Anlass, heimlich und leise zu fluchen. Oder auch mal lauter.

Bei den Lebensmitteln halte ich streng - und schon immer - das Fifo-Prinzip ein, das ist soweit kein Problem. Nur; welche Gerätschaft nutze ich denn nun am meisten? Irgendwann hatte es auch die Ex hingenommen, dass ich jedes Maschinchen und jedes Messer und jede Gerätschaft UNBEDINGT haben musste. Das ist dann soweit ausgeartet, dass ich nun zwischen gut 20 Kochmessern wählen kann. Wohlgemerkt: da sind nur die in den Messerblöcken gezählt. Eines ist eben flexibler, für das …

Falscher Hase

Den gab es heute zum Mittag. Rezept? Na, sicher nicht. Einfach eine gebackene Frikadelle mit Kartoffeln, Bratensauce, gebundenem Mischgemüse. Das kann dann wohl jeder.



modifiziert ;-) dann so:



Vergiss´ es...

Normalerweise ist es so, dass meine Schwester Lebensmittel, die man ihr mal gegeben hab, nicht mehr zurück bringt. Wäre in den meisten Fällen auch irgendwie blöd.

Heute aber wurde ich überrascht. Bei KLICK habe ich ihr einen Beutel voll KLICK mitbestellt. Sie isst ebenso gerne wie ich scharf. Schärfer. Grenzwertig. Beim Thai wird Stufe fünf von fünf geordert. Chili gibt es als Snack. Oder so.
Eingesackt, mitgenommen. Und keine fünf Minuten später hatte ich den angefangenen Beutel wieder zurück. Zu scharf.... Klar, als ob es sowas gäbe. "Ja ne, probier´ mal einen Chip!" Mach´ ich. Erst schmeckt der Chip irgendwie nach Speck. Etwas würzig. Und ein paar Sekunden später bricht die Hölle los. Sowas habe ich erst einmal erlebt - bei einem Biss in eine rohe Habanero direkt. Ein zweiter Chip? Ne, lieber nicht. Sind sie zu stark, bist du zu schwach. Na und? Dafür darf ich am Leben bleiben....!

Wer also einmal seinen LG etwas ärgern will, wer die lieben Kollegen dezent darauf hinwei…