Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 15, 2014 angezeigt.

Schmelzkäse-Curry-Suppe mit Wammerl-Birnen-Einlage

Wir, also meine Familie und ich, wir waren früher noch ärmer als heute. Wir konnten uns damals noch nicht einmal einen eigenen Vornamen für jedes Kind leisten. Unsere "Arbeitsnamen" bis 1980 waren "Kind". Und eine Nummer dazu. Hat geklappt, ist aber Geschichte.

Aus dieser Zeit rührt auch her, dass es in der Küche eigentlich keine Abfälle gibt. Eierschalen mal ausgenommen, die schmecken auch gebraten nicht. Ist so.

So dürfte es also nicht verwundern, dass die kleine Hälfte der Steckrübe nicht in den Abfall wandert, sondern am Tag zwei des Anschnittes zur Suppe wird. Kann man ja ein wenig aufhübschen mit kleinen Hilfsmitteln.

In den Topf wanderten:

- 1 kleine Steckrübe oder eben ca. 400 - 500 g
- 2 Liter Wasser
- 5 Esslöffel Salzkarotte und 1 Esslöffel Salzsellerie /Ersatzweise Brühe für das Wasser
- 200 g Schmelzkäse "Sahne"
- 1 Tl. Currypulver
- 1 Tl. Zucker
- 1 Stück Butter (Menge zeigt sich am Ende)


Für die Bratpfanne:

- 50 g Wammerl in kleine Stückche…