Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 9, 2011 angezeigt.

Blucom GmbH, Stockelsdorf - Vertrag gegen den Willen

Vor gut einer Woche hat FrauDSL auf ihrem Handy einen Anruf bekommen, der von einer Service-Hotline ausging. Gefragt wurde, ob man denn mit dem Gewinnspiel einverstanden sei und dieses verlängert werden solle. FrauDSL war sehr direkt in der Absage und hat es auch vermieden, ein "Ja" oder ähnliches von sich zu geben.

Trotzdem waren wir auf der Hut, nachdem uns schon einmal so ein Vertrag aufgeschwatzt werden sollte.

Heute dann kamen zwei Briefe von der Firma Blucom GmbH aus Stockelsdorf. Inhalt: Dankschreiben und Vertragsunterlagen für zwei Zeitschriftenabos.

Vertrag Nr. 1:
Vertrag Nr. 2:


Muss ich sagen, dass sofort ein Widerruf rausging? Im Internet ist momentan noch nichts über Blucom zu finden, außer, dass es sich um eine Art Weboptmierer handelt. Auch die Geschäftsführerin, Selma Kahriman, ist nicht negativ aufgefallen. Wahrscheinlich dürften sich aber diese beiden Umstände in den nächsten Tagen ändern. Und weil man ja auf alles gefasst sein muss, haben wir je eine Kopie a…