Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 12, 2015 angezeigt.

Stollen 2015 - fluffige Version.

Stollen gibt es in tausenden Varianten. Die für mich schlimmsten sind die aus dem Discounter. Persipan, billige Fette, viel Weißmehl anstatt vielen Früchten - und Feuchthaltemittel. Aber, was will man auch für einen Preis unter vier Euro verlangen?

Bleibt nur wie in jedem Jahr das Stollenbacken.

Der Anfang wird gemacht mit dieser Variante, schön locker, riecht auch nicht so künstlich wie die oben genannten Teile.


Zwei, drei Tage vorher:

250 g Rosinen
200 g Orangeat
200 g Zitronat
100 g Mandeln in ca.
50 g gutem Rum einlegen. Gut durchmischen, in ein verschließbares Gefäß geben und ziehen lassen.

Ca. 1 - 2 Stunden vor dem Backvorgang:

500 g Mehl (bei mir Gelbweizenmehl)
42 g Hefe (ein Würfel) und ca.
200 g lauwarme Milch gut verkneten. Zugedeckt warm stehen lassen.

Als nächstes
250 g Butter
100 g Zucker
50 g Marzipanrohmasse

7 g Salz
1 Vanilleschote (das Mark)
1 Vollei (Größe L)
sehr gut verrühren und kneten, bis sich die Masse leicht von der Hand entfernen lässt.

Die Masse in zwei T…