Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 1, 2010 angezeigt.

Der isi Whip Gourmet

An Weihnachten lag er dann endlich unter dem nicht vorhandenen Weihnachtsbaum: der isi Whip Gourmet. Ein Liter Fassungsvermögen, Edelstahl, für heiß und kalt geeignet. Dumm nur, dass entgegen der Versprechungen des Verkäufers keine Patronen beigefügt waren. Vier Tage Untätigkeit mit einem Weihnachtsgeschenk. Sowas hatte ich auch noch nicht.


Am Dienstag war es dann soweit - Patronen vorhanden, qimiq und Sahne in Massen. Zudem allerlei Zutaten aus Küche und Vorratskammer, die geradezu danach geschrien haben, püriert, passiert und pressiert zu werden.

Das Internet ist noch nicht so sehr ergiebig, was den Spieltrieb noch mehr fördert. Da war doch mal ein Tupperabend, an dem mit so eine Art Baileys-Ersatz gezeigt wurde.

Kurzerhand etwas Nutella erwärmt, in der Sahne verrührt, etwas vom Kochmaltwhisky dazu. Zwei Patronen guten Gases durch die Masse gejagt und über Nacht ab in den Kühlschrank. Gemüsefach, schön kalt.

Am nächsten Tag dann erst eine Enttäuschung. Mit hohem Druck aber flüssig k…