Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September 10, 2013 angezeigt.

Tortellinisalat

Manchmal klingelt auch was Vernünftiges an der Tür. So heute. Die Tante kommt aus dem Urlaub zurück und war auf dem Heimweg beim Italiener in Bamberg, der ab und zu auch mal eine Pasta selber herstellt. Ergebnis: ein halbes Kilo Tortellini mit Käsefüllung. Meine Mutter kann damit eher weniger anfangen, also wurde mir das Zeug schon zu Lebzeiten vermacht. "Hier, mach´ was draus....!"

500 g frische Tortellini (mit Käsefüllung) in kochendes, kräftig gesalzenes Wasser, zwei Minuten gekocht, fertig. Abtropfen lassen.

Tortellini in eine Schüssel geben, dazu

200 g Sahne, 32 %, flüssig
1 Handvoll frische Champignons (waren für den Blattsalat gedacht, durch den Eierschneider gejagt)
1 kl. Dose Mais
1 kl. Dose Erbsen
2 Cocktailtomaten, fein gehackt
ca. 250 g Lyoner, in feine Streifen geschnitten (hab den Kräuterroller benutzt, macht 11 Streifen gleichzeitig ;-)

Schön mischen, eine halbe Stunde ziehen lassen. Eigentlich braucht es keine Würze dazu, aber Salz, Pfeffer oder Rosenpaprika …

Kulinarisch lohnender Herbst

In meiner Heimat erkennt man den Herbst untrüglich an zwei Dingen:
Dem Auftreten von
- Federweißer
- Zwiebelkuchen

Wenn das Zeug erst einmal zu bekommen ist, ist das Jahr so gut wie rum. Federweißer dürfte so ziemlich jedem bekannt sein, falls nicht - einfach mal googeln.

Zwiebelkuchen ist aber eine Sache, die ich bisher in der fränkischen Variante auch nur hier bekommen habe. Und die mir am besten schmeckt. Vor Jahren einmal habe ich damit eine Party ausgestattet, diese Arbeit... Fünf Kilogramm Sauerteig, 15 kg Zwiebeln und 2 kg durchwachsener Speck. Mit Vorbereitung: drei Tage Arbeit. Dafür hebt es aber niemandem die Decke ab, das Zeug ist bekömmlich. Gar nicht geht dieser Mist aus der Packung oder mit einem einfachen Graubrot- oder gar Hefeteig. Da schauderts mich ordentlich.

Heute gab es ein Stück von der Lieblingsbäckerei. Zeit, selber wieder mal so ein Blechlein voll zu backen. Dumm nur, dass den außer mir kaum jemand ist..... ;.)