Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember 9, 2009 angezeigt.

DSDZ: Ferrero-Produkte vorn bei "Deutschland sucht die größte Zuckerbombe" - Kinder-Milchprodukte mit bis zu 40 Prozent Zuckeranteil

Pressemitteilung 08. Dezember 2009

Mit 39,7 Prozent Zuckergehalt ist "Kinder Choco Fresh" von Ferrero unangefochten Deutschlands Zuckerstar - und damit "Sieger" der Aktion DSDZ (Deutschland sucht die größte Zuckerbombe) der Verbraucherrechtsorganisation foodwatch. "Scheinbar gesunde Milchprodukte für Kinder sind meistens keine leichten Zwischenmahlzeiten, sondern klebrige Süßigkeiten", erklärte Anne Markwardt von foodwatch. "Milchanteil hin oder her, Kinder Choco Fresh enthält fast vier Mal so viel Zucker wie Coca Cola." Gerade bei den Ferrero-Produkten komme häufig noch ein hoher Fettgehalt dazu - so auch bei der Milchschnitte (DSDZ Platz 4): "Die Milchschnitte ist ähnlich gehaltvoll wie Schoko-Sahnetorte - und die würde auch niemand als Zwischenmahlzeit empfehlen."

Auch vermeintlich ausgewogene Produkte wie der Bärenmarke Schüttelshake Joghurt-Erdbeere oder der Bauer Kinderquark weisen einen hohen Zuckergehalt auf. Eltern sollten si…

Gebratener Putenschinken mit Dampfgemüse und heller Sauce

Die Frau hat mal wieder ein Aufgabe gestellt. "Da, mach mal was draus....!" Getürmt hat sich auf dem Tisch dann folgendes:

- drei große Kartoffeln festkochend
- insgesamt 500 g Broccoli, Romanesco, Blumenkohl
- 1 große Zwiebel
- 400 Gramm Putenschinken in Scheibenform

dazu kamen aus meinem Fundus:
- 400 ml Kochsahne (mind. 30 %)
- ein Schuss Weißwein
- etwas Brühe
- Pfeffer
- Wok-Öl Sesam
- etwas Zitronensaft
- ein wenig frischer Dill
- Butter zum binden der Soße und zum anbraten der Pute

Die Kartoffeln wurden also der Haut beraubt, in handliche Viertel geteilt. Das Kochwasser habe ich mit Salz und etwas Zitronensaft versetzt, die Kartoffen dazu gegeben.


In der Zwischenzeit wurden von mir die Zwiebeln in grobe Stücke gehackt, das Gemüse geputzt und ebenfals nur wenig zerteilt. Der Vorteil dabei ist, dass das Gemüse ein klein wenig toleranter in Sachen Bissfestigkeit ist.

Die Sauce muss - um reduzieren zu können - als Nächstes angesetzt werden. Dazu in eine Pfanne etwas W…