Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 7, 2015 angezeigt.

Gnocchikügelchen in Parmesansauce

Nach der kleinen Rundfahrt (Metro - Metzgerei - Käserei) war der Kühlschrank ordentlich gefüllt, auch mit Dingen, welche ich vor Ort eher schlecht bekomme.

Zwei Baustellen gleichzeitig (Arbeiter in/an der Wohnung), selbst umbauen im Firmengebäude, sorgen dafür, dass die Zeit nur so dahin rinnt. Somit ist auch nur wenig Raum für ein "anständiges" Essen.

Die Zutaten für heute:

- 500 g Gnocchetti Tricolore (Frischware)
- 200 g Kochsahne
- etwas von dem Nudelkochwasser
- 150 g Champignons (Egerlinge)
- 100 g gekochter Metzgerschinken
- 100 g frisch gehobelter Parmesan
- nach Geschmack frischer Schnittlauch oder Petersilie

Die Gnocchetti nach Anleitung in Salzwasser kochen.

Derweil Champignons in kräftige Scheiben, Metzgerschinken in "Fleckerl" schneiden.

Die fast garen Gnocchetti mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben, gut eine Tasse Flüssigkeit aufheben. Die Nudeln zusammen mit dem Schinken und den Champignons in eine hohe Pfanne geben, das Nudelwasser und die Sahne…