Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 13, 2011 angezeigt.

Pluto(nium)kratismus

Da hammer den Salat. Erst tönt die Regierung, dass unsere Atomkraftwerke sicher seien, dass eine Verlängerung gegen Steuern moralisch und technisch vertretbar wäre. Somit wird in einer Nacht- und Nebelaktion zwischen der Atomlobby und der schwarzgelben Regierung ein Deal ausgehandelt. Dem Volk, welches ja trotz RTL und Konsorten noch nicht zu 100 % verblödet ist, bekommt dabei Bauchschmerzen.

Aber, die Hände des Volkes sind gefesselt, Bürgerentscheide gibt es in Deutschland nur über Nichtigkeiten, die die Pfründe der Politikerkaste nicht beschneiden. Und so entscheidet der Politiker unabhängig und nach seinem Gewissen, wie es das Gesetz fordert. Manch ein Mensch hat aber eine gedehnte Auffassung, was das Gewissen zulässt. Und das wird nur dann enger gefasst und überdacht, wenn es an die Wählerstimmen,sprich die Grundversorgung, geht.

Und so müssen erst mehrere GAUs drohen und tausende Menschen sterben, wie jüngst in Japan. Ein Ruck geht durch Deutschland, wie ihn schon Herzog ehedem …