Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 29, 2010 angezeigt.

Süßes, sonst gibts Saures!

Mal abgesehen davon, dass ich mich nicht erpressen lasse, hasse ich Halloween. Das künstlich aufgebauschte Fest, 1994 in Deutschland von den Herstellern der Faschingsartikel als Ersatz für ausfallanfällige Kirchenfeiertagsabhängige Partys eingeführt. Eben dieses geht mir auf die Nerven. Jedes Jahr kommen mehr Blagen und fordern. Am Anfang hat das Naschfach noch ausgereicht. Zwei Jahre später ging es dann schon mit der Einkaufsliste zum Handel. Und noch mal drei Jahre später blieb nur der Discounter. Was gelegentlich mit Missfallen bekundet wurde. "Nicht mal richtige Süßigkeiten....!" Da war es für mich vorbei. Immerhin knappe 100 Euro gingen so Jahr für Jahr für Kalorienbomben drauf. Und als Dank wurde einem angedroht, dass das Haus mit Eiern beschmissen werden würde.


Auch in diesem Jahr wird es wieder so laufen wie im letzten Jahr: Das Gartentor verschlossen, ein Candlelightdiner für uns und nix für die frechen Gören, die aus anderen Stadtteilen zu uns exportiert werden. Ni…