Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 4, 2011 angezeigt.

Wegen Krankheit geschlossen....

Bald geht es wieder weiter.....

Schlemmen in Untersiemau - Das Al Castello, Pizzeria da Gimi

Die Leopoldstraße 11 in 96253 Untersiemau dürfte den meisten Coburgern unbekannt sein. Und dass, obwohl es sich hier um ein liebevoll renoviertes Gebäude gegenüber dem Wasserschloss in Untersiemau handelt. Reichlich Parkplätze vor der Tür und um das Gebäude herum, ein lauschiger Biergarten vor der Tür und wenige und flache Stufen zum Lokal - soweit passt alles.

Und überhaupt, ich wurde im Auto abgeholt, meine Begleitung hat den Abend finanziert - was will ich mehr? Gutes Essen! Schon mal vorab: das habe ich bekommen. Und dazu einen netten Abend in Begleitung und eine geschichtliche Exkursion in die Hausvita. Die Besitzer, ein Unternehmerehepaar aus Coburg, haben das Elternhaus der Frau in liebevoller Detailarbeit renoviert. Massive Tische, eine hochwertige Sanitärabteilung und ein heimeliches Ambiente verströmen den Geist des Hauses: dem Gast einen schönen Aufenthalt zu bieten. Viel von der alten Substanz wurde erhalten, so sind auch besondere Holzarbeiten zu sehen, welche heute nicht…

Schlemmen in Untersiemau - Der Haarther Keller

Viele "alte" Coburger werden den Keller noch kennen, so wie ich aus meiner Kindheit. Früher ein beliebtes Urlaubsziel, war das Kleinod nahe Coburg in den letzten Jahren arg herunter gewirtschaftet worden. Mit grausen denke ich daran.

Und nun hat sich etwas getan. Zwar sind die Kastanien der Kettensäge zum Opfer gefallen, dafür wurde ein sehr schöner Biergarten mit endlich geradem Boden, massiven und bequemen Holzmöbeln, bei Bedarf geschätzt 40 zusätzlichen Bierbankgarnituren und einem kleinen Kinderspielplatz erstellt. Das Haus saniert und innen behutsam verändert, schon steht das Konzept. Wenn die gastronomische Leistung dazu passt. Und dafür soll Stefan Fink sorgen, der bereits den "Jäger" betreibt. Die Internetseiten der beiden Betriebe gibt es hier zu klicken.

Meine Begleitung und ich haben am Dienstag dem Biergarten einen Besuch abgestattet, um die Mittagszeit war dieser bereits gut besucht. Ortsübliche Preise für Getränke, so waren also auch keine Überraschun…