Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 29, 2012 angezeigt.

Die olympischen Damen unter Männeraugen

Manchmal frage ich mich in meinem Leben, warum es so viele unterschiedliche Typen an Frauen gibt. Wobei die Männer für mich eher zweitrangig oder sogar ganz unwichtig sind. Wie oft schon habe ich bei mir gedacht, dass es mir doch vollkommen ausreichen würde, würde es nur einen Typ Frau geben. Natürlich genau der, der mir gefällt. Und idealerweise würde ich auch diesen Gefallen. Was wiederum für einen sehr guten Geschmack bei den Frauen sprechen würde.

Heute also, bei Olympia, da habe ich ab und zu mal reingezappt. Nicht, dass mich die Ergebnisse interessieren würden. Nein, ich habe einfach mal das "Frauenmaterial" gesichtet, welches sich mehr oder weniger fit über das Erdenrund bewegt. Und auch die unterschiedlichen Bemuskelungen angeschaut. Manche Muskelgruppen sind eher für das schnelle Bewegen gedacht, während andere für kurze aber große Leistungsabfrage eher geeignet sind.

Sport ist ja eh nicht so meines. In der Schule ein wenig Handball, was aufgrund eines mir nicht bes…