Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 13, 2012 angezeigt.

Irgendwo in Deutschland... Eine arme Seele auf der Suche nach der Lebensberechtigung

Irgendwo in Deutschland sitzt ab und zu ein kleines, bedauernswertes Männlein vor seinem Computer. Ob es da einsam ist, mit seinem Hund sitzt, seine Frau daneben hat - ich weiß es nicht. Ist für die Geschichte auch nicht sehr relevant. Und es interessiert mich schlicht nicht mal an Rande.

Klar, solche Figuren gibt es viele in der BRD, und auch das letzte Kaff hat DSL und somit Zugang zu den Wundern dieser Welt. Unter anderm auch das WEB 2.0, eben das richtige DSL von der Telekom und auf Wunsch auch mich; das bekommt jeder, der will. Wobei der Erfolg des Originales natürlich weitaus höher ist und der Bekanntheitsgrad ebenso. Hier sind auch Parallelen zur Seite vom Männchen vor dem PC und der professionellen Seitevon "Restaurant-Kritik.de" zu finden. Eines ist groß, das Andere eben nicht. Und so wird das wohl auch lange, lange, lange Zeit bleiben.

Zudem habe nicht ich mich DSL genannt, sondern User der Community "Restaurant-Kritik.de" sind da drauf gekommen. "De…

Hartz IV-TV? Ekel-Tv!

"Hartz IV-TV", diese Bezeichnung emfinde ich als ebenso unzutreffend wie beleidigend.

Warum? Weil ich nicht annehme, dass der Anteil der verhaltensauffälligen Menschen unter Empfängern von ALG II wesentlich höher ist als unter der restlichen Bevölkerung. Und wer sagt, dass nur ungebildete und gestörte  Menschen ohne jeden Anspruch an das Leben auf  Unterstützung vom Staat angewiesen sind? Ich kenne von früher noch genug Menschen, die durchaus angesehene Berufe ergriffen haben, teils auch aus der Selbständigkeit kommen und durch widrige Umstände in das soziale Fangnetz geraten sind. Freiwillig? Die wenigsten Empfänger.

Schlimm genug, dass Hartz IV ein menschenwürdiges Leben kaum ermöglicht, diese Menschen haben keine Fürsprecher und sind somit vogelfrei. Auf gehts, Medien, tretet auf dieser Randgruppe herum. Was? Die Menschenrechte wurden am Eingang des Amtes mit Antrag auf Unterstützung abgegeben? Ist mir neu. Nicht neu ist mir dagegen, dass der deutsche Durchschnittsbürger …