Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 14, 2014 angezeigt.

Buttersteckrübe, Schalottenlende in Reduktion (ohne Alkohol)

Resteverwertung. Irgendwie. Denn, wie gestern schon angedeutet, hat LaMama mit ihren Befindlichkeiten meinen Wochenessplan über den Haufen geworfen. Keine Angst, sie ist genesen und beschwerdefrei. Ernsthaft, nicht einmal am Essen hatte sie zu maulen, nahm mehrere Teller voll. Ich schiebe das einfach einmal auf Nachholbedarf ;-)

Für zwei Personen wurden geopfert:

- 1/2 Schweinefilet (ca. 300 - 350 g), der Länge nach geteilt und dann in ca. 2 cm breite Stücke geschnitten
- 300 g Schalotten (nur der Länge nach halbiert)
- 50 ml Fruchtessig (bei mir Johannisbeeressig)
- 200 ml Kochsahne
- 200 ml Malzbier (bei mir von Karamalz, bindet besser)
- 2 Esslöffel Preiselbeermarmelade
- etwas Salz
- Öl zum anbraten

- 1 Steckrübe (klein, ca. 700 g, geschält und in grobe Stücke geteilt)
- 150 g Butter (zimmerwarm)
- 5 Esslöffel Salzgemüse
- etwas frisch geriebene Muskatnus (nach Geschmack)
- etwas getrocknete, zerriebene Lauchzwiebel (zur Deko)

Erster Arbeitsschritt: Die Steckrübenstücke zusammen …