Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 22, 2013 angezeigt.

Ach, geh einfach weg, Leben....

Na, depressive Grundstimmung? Dann klick einfach weiter. Wenn nicht, dann lese, was so an einem Freitag in meinem Leben vor sich geht.

Mal wieder ein Tag, an dem man(n) aufwacht und weiß, dass er noch lebt. Zur Erinnerung: über 40 und aufwachen ohne Schmerzen = tot. Nun, ich lebe definitiv. Und wenn man das schon weiß, bevor die Augen auf sind, dann ist das kein guter Tag. Draußen im Garten schreit schon wieder einer dieser verdammten Vögel. Können die nicht so anständig sein, den Italienern in die Netze zu gehen und als Snack zu dienen? Bei uns steht dieses Mistzeug auch noch unter Naturschutz. Mich gelüstet es nach Spatzenspieß und gefüllten Amseln. Irgendwie bekomme ich auch die Schmackhaft. Zur Not kommen die in die Lasagne, auch schon egal.

Augen auf, Augen gerieben. Die Hände riechen metallisch. Augen auf die Hände. Na toll, Blut. Check der Extremitäten, alle noch dran. Also nur ein rudimentärer Schaden, das Blut ist trocken. Das Laken sauber und die Bettwäsche auch. Danke schö…

Zudem hasse ich es.....

früh am Morgen mit blutverschmierten Händen aufzuwachen und erst mal suchen zu müssen, woher das kommt.

Und manchmal....

...sitzt du kurz nach Mitternacht da und schaust fassungslos, was du angerichtet hast. Du bist einfach nur traurig, hast eine Tasse Trost-Vanilletee gekocht und das Osterei wahllos wie ein Stück Brot angefressen. Und dann weißt du auch schon, dass du das am nächsten Tag zusätzlich bereuen wirst. Und besser ist es auch nicht geworden....