Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember 2, 2012 angezeigt.

Schneider und Schaber

Ich mag ja Butter ganz gerne. Ob selbst gemacht oder gesalzen, aus Irland oder Bayern - egal, Butter passt fast überall dazu.

Die wird natürlich - wenn es sich nicht um eine unförmige Sorte handelt - in einer Butterdose aufbewahrt. Und dann, wenn mal jemand zum Frühstück kommt, steht die Chance 50 : 50, dass ich mich innerlich aufregen muss. Ich bin ein Butterschneider. Was heißt: ich schneide mir ein Stückchen ab, möglichst im 90°-Winkel zu allen anderen Kanten, die eine Butter so hat. Warum? Keine Ahnung, ist halt so. (Vanillelady, das kannst Du mit auf die Liste der Ecken und Kanten nehmen ;-)

Und dann gibt es Menschen, die fangen an, die Butter mittendrin(!) an der Oberfläche(!) abzuschaben. Da könnte ich zum Elch werden? Was, bitteschön, gibt es für einen Grund, Butter zu schaben und noch dazu an so einer komischen Stelle? Wie sieht das dann bei den "Schabern" zu Hause aus? Stehen dann irgendwann die Ränder und in der Mitte ist der Boden erreicht? Dinge gibt es auf dies…