Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 3, 2010 angezeigt.

Hähnchenbrust mit Zucchinigemüse an Schnellrisotto

Gut, Risotto geht anders, das ist mir bewusst. Aber, was soll man machen, wenn die Frau vom Stalldienst nach Hause kommt und SOFORT essen möchte, nicht erst in 30 Minuten? Richtig - MANN improvisiert. Hier eben bei der Reisgarzeit.

Die Liste der Zutaten:

550 g Hähnchenbrust
3 Packchen Mikrowellenreis(!) Basmati
500 g Zucchini (kleine)
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Kochsahne (mind. 30 %)
Salz
Pfeffer
helle Sojasauce
Dillspitzen (in meinem Fall die letzte Ernte der Sussmannschen Sorte)
Öl zum anbraten
Mehl zum mehlieren
Brühpulver (am besten schmeckt das selbst gemachte!)

Die Zucchini bereite ich gerne als lauwarmen Salat zu. Was heißt: kann vorher schon fertig gestellt werden, was etwas Stress aus dem Abend nimmt. Hungrige Frauen können wie Furien sein.


Zuerst die Zucchini klein schneiden. Je nach Tagesform sind dann die Scheiben einfach rund, länglich oder eher streifig. Ich muss nur noch herausbekommen, wann welche Form bei mir dran ist. Zudem die große Zwiebel schälen un…