Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November 7, 2012 angezeigt.

Drei Grazien und ein Essen

Seit gestern köchelt das Chili auf dem Herd, ich liebe es, wenn es richtig homogen ist und so einfach runder schmeckt. Eigentlich wollte ich nur für zwei Personen kochen, so sind es doch wieder acht Liter geworden. Na, das Zeug wird schon nicht umkommen ;-)

Viel wichtiger als das Chili finde ich jedoch, dass meine am Samstag Mittag bestellten kleinen Schätze schon heute eingetroffen sind. Zwei Tumbler und drei Whiskys aus dem von mir so geliebten Schottland.

Hier mal ein Bild der drei Grazien im Gegenlicht:




Für Interessierte:

Links: Mein "Alltagswhisky", sozusagen der, der zum Kochen und für nicht so entspannte Abende verwendet wird. "Black Bottle", ein wirklich einfacher Blend, den es in Schottland in fast jeder Bar gab zum Zeitpunkt meines Besuches. 40 % gerade einmal, trinkfertig :-)

Mitte: Chieftains, "Ben Nevis", May 1999 destilled, im Apri 2012 auf Flaschen gezogen aus den Fässern 239, 241 und 242. Flasche Nr. 1122. 46 %, nicht gefärbt. Was für mich…