Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 12, 2013 angezeigt.

Blasensteine

Hab eben die Nachricht bekommen, dass ein Bekannter im Krankenhaus liegt. Blasensteine. Bin ich froh, dass das bei mir ohne das Zeug abging. Wusste auch nicht, dass man davon Steine bekommt. Obwohl....  Die Ex hatte schöne in Silber gefasst bekommen.... Hmmm.... KLICK HIER FÜR WEIBLICHE VARIANTE DES BLASENSTEINES   (und ich weiß schon jetzt, wer mich beim nächsten Anruf tadelt, aber der musste einfach raus ;-)

OMG-Es-schneit-draußen-Pfanne

Draußen ist es kalt. Na und? Muss ja nicht raus, mir doch egal. Naja, fast, ein wenig muss ich an die Menschen denken, die jetzt vielleicht auf dem Bau oder in kalten Ställen herumkrabbeln müssen. Nicht angenehm. Zeit, ein klein wenig etwas zu kochen, was wirklich schön warm macht. Dazu brauche ich aber:

- 500 g Schweinefleisch (Hackfleisch oder Gulasch oder Geschnetzeltes)
- 250 g Knollensellerie, grob geschnitten
- 1 Stange Lauch
- 1 Dose passierte Tomaten
- 100 g Schmand
- 100 g geriebener Käse
- eine Handvoll Oliven (in Ringe schneiden)
- etwas Öl zum anbraten
- Salz
- Pfeffer
- 1 Msp. Paprikapulver
- 0,3 l Wasser
- 50 ml Wein (Rosé)

Das Fleisch in etwas Öl anbraten. Den Sellerie zugeben, ebenfalls anschwitzen.

Dann mit der passierten Tomate, dem Wasser, dem Wein und dem Schmand ablöschen. Köcheln lassen, bis der Sellerie weich ist. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Wenn der Pfanneninhalt nicht mehr kocht, die Oliven einrühren und den Käse obenauf streuen. Sobald…