Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 2, 2010 angezeigt.

Ei gugge da!

Und da ist der neue Liebling von FrauDSL. Da hab´ ich wohl die nächsten Tage wenig zu sagen. Und ich glaube, sie hat vorhin sogar mit dem Auto geschmust. Wahrscheinlich hat sie mich gleich mit abgemeldet. Na, macht nix, da kann ich meinen Reihen6er schonen, spart mir ja auch Sprit :-)

Und nun passt auch das com ;-)

Tschüß, Danke für die Treue!

Zweieinhalb Jahre und gut 50.000 km hat dieses Fahrzeug gute und treue Dienste geleistet. Klar, war ein Sparbrötchen, aber immerhin gab es keine Probleme, der Unterhalt war günstig und der Verbrauch ebenso. Noch gut zwei Stunden, dann kommt der große Bruder.

Valrhona-Schokolade, Sorte Jivara

Wie bereits am letzten Mittwoch kurz vorgestellt, haben wir momentan ja einiges an Valrhona-Schokoladen im Test. Ich muss gestehen, ich bin süchtig nach Schokolade. Alkohol und Zigarren sind zwar ab und zu auch ganz genussspendend, auf eine Schokolade könnte ich nie im Leben verzichten.

Kurz zur Jivara. 40 % Cacao, läuft diese Schokolade unter "milk chocolate". Sehr mild, extrem fein im Schmelz und mit einem sehr sehr feinen malzigen und vanilleduftenden Geschmack. Für mich eine tolle Begleitung zu einem Vanilleeis auf dem Balkon oder einfach zwischendurch, wenn e setwas Besonderes sein darf.

Im Gegensatz zu den wenig definierbaren Aromen der Schokolade Sorte Manjari, ist hier von Anfang an klar, dass diese Schokolade das Zeug zur Lieblingsnascherei hat. Die Körnung ist fein, mit der Zunge kaum zu ertasten. Diese Sorte kommt nun als Standard in unser Naschfach.