Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 25, 2010 angezeigt.

Schneller Schokofladen mit Quarkfüllung und Nektarine

Nach dem Werkstattbesuch und Einkäufen in diversen Läden hatte ich keine Lust mehr, noch großartig zu kochen. Der Kühlschrank hielt Eier, Mehl, Milch, Quark, Zitrone und Nektarinen bereit. Sah stark nach einer einfachen Mehlspeise aus. Daraus geworden ist das Essen aus der Überschrift.

Für die schnellen Schokokuchen:

- 6 ganze Eier
- 8 Esslöffel Hartweizendunst
- 0,15 Liter Milch
- 1 Esslöffel Kakaopulver (nicht Kaba)
- 1/2 Teelöffel Salz
- 100 g Zucker

In ein hohes Gefäß geben, mit der Quirlscheibe des Zerkleinerers aufgeschäumt, dabei mit Milch und Eiern beginnen, dann das Mehl dazu, den Rest nach und nach. Evtl. mit etwas Milch korrigieren.

Eine Pfanne erhitzen, in meinem Fall auf dem Induktionsherd 80° und Stufe 2. Der Kuchen soll ja fluffig bleiben und nicht knusprig werden.

Sobald dieser auf dem Herd anzieht, ist es Zeit, die Quarkfüllung zu bereiten:

- 250 g Quark (20 %)
- den Abrieb einer Bio-Zitrone
- den Saft einer halben Zitrone
- 50 g Staubzucker
- 1 Teelöffel Rum (ich nu…