Direkt zum Hauptbereich

Ugalagapudadawkudadsasweqw - wenn den Titel jemand googelt, dann weíß ich auch nicht weiter.

Alder, ist mir langweilig. So sehr, dass es mich sogar nervt, mir beim Nichtstun und nachdenken zuzusehen und zuzuhören. Nur, um mal so ein Bild zu zeichnen. Ach, was solls, ist ja Jahresende. Warum soll ich nicht einfach mal so schreiben, was mir in dem Moment des Tippens durch den Schädel pfeift? Und warum habe ich irgendwie Angst davor, dass dann durchzulesen? Und noch mehr davor, dass ich weggepackt werde? Ach, ich weiß nicht....;-)

Gestern Abend war die Postfrau da. Nix Aufregendes, kleines Essen, kleines Pläuschchen. Wurde trotzdem spät, weil ich noch unbedingt eine Email fertigschreiben wollte. Habe ich auch gemacht, bin dann zum Zappen in die Horizontale. War nur noch ein Zapp, mehr nicht mehr. Schön war, dass die Remail auch wieder heute Mittag ankam. Kennt Ihr das auch, mit einem nervösen "Bilderneuerungsfinger" vor dem Bildschirm zu sitzen? Wie ein Kind, dass sich auch Weihnachten freut.

Nebenher gab es Krautwickel mit leckerer Soße. Mit nix dazu. Hab nicht nachgefragt, keine Ahnung was da falsch gelaufen ist. Ein Kartöffelchen hätte ich schon gerne gehabt. Brot war natürlich auch aus. Hmmm... Die Soße hätte sicher auch gut zum Vanillelady´schen Bratsemmelknödel gepasst. Hätte ich das eher gewusst, das es nix dazu gab. Sonst kommt das Zeug immer Schüsselweise. So, wie mein Abendbrot. Na, eigentlich kam das topfweise. Gab mit Schinken gefüllte Capeletti mit Amatriciana. War gut, aber auch langweilig. Niemand da zum plaudern. Ob da ein Spiegel hilft, in den man plaudert? Oder ob dann die Menschlein mit der weißen Jacke noch schneller kommen? Oh Gott, wenn das hier die Vanillelady liest und merkt, wie wirr ich eigentlich denke....

Im Fernsehen war eben so eine Show mit Übergewichtigen für Übergewichtige. Oh... Ist ja in Ordnung wenn der Zweitname Adipös ist. Geht mir ja auch so. Aber ich versuche dann doch wenigstens, das zu kaschieren. OK, Kleider sind eh nicht mein Fall, habe noch nie eines angehabt. Aber WENN, dann wäre das sicher nicht so geschnitten, dass man denkt, man ist im Wellenbad und will die Wogen zählen. Warum muss sich eine Frau mit Größe 58 in ein Kleid der Größe 48 zwängen? Und dann endet dieses auch noch 5 cm unter ihrem Schritt. Langt ja nicht das Drama - da geht noch mehr. Viel mehr. Er kommt mit einem ATV. Und hat einen Bauch wie Godzilla. OK, das Aufnahmekriterium ist nicht nur "dick sein, bis es schmerzt", auch eine Dyslexie kann nicht schaden. Sonst hätte der Abholer gewusst, das 300 kg für ein ATV einfach zu unbequem sind. M, solltest Du hier mitlesen, kannst Du Dich an die Fahrt in den Biergarten mit Motorrad und Trike erinnern? An dem heißen Tag? Das war schon eine Qual und wir hatten KEINE 200 kg.

Hmmm... ich bin Rechtshänder. Trotzdem sieht man an meiner linken Hand die Adern am ersten Fingerglied, rechts aber nicht. Eigenartig. Mache ich aber eine Faust, dann sind die Adern rechts ausgeprägt, links kaum zu sehen. He, ich bin Handy Copperfield! Ich kann Adern verrutschen lassen. Echt war, in der rechten Hand springt eine. Sieht komisch aus.Na,solange die dicht ist.

Und warum muss ich jetzt an die Servie Jackass denken? OK; vielleicht wegen dem ekelig. Irgend ein Spast von Nachbar wirft seit heute Nachmittag schon mit Kanonenschlägen um sich. Prima Sache, wenn es sonst ruhig ist. Kein Scherz, habe die Gabel heute Mittag statt in die Kohlroulade in den Teller gerammt. Einer der Momente, in denen ich froh bin, unkaputtbares Gastrogeschirr zu haben. Und gleichzeitig wäre ich gerne draußen und wurde den Nachbarn mit meiner samtweichen Rückhand gerne mit erhöhter Geschwindigkeit im Gesicht streicheln. Wenn ich einfach mit Steinen nach ihm werfe und sage, ich spiele "Life of Brian" nach? Am Ende schnallt der das nicht.

Hurra, das Wetterbild im Fernsehen zeigt, dass es endlich Frühling wird. War ja auch mal Zeit. Hatte gerade wieder im Postfach nachgeschaut, da ist überlebenswichtige Post gekommen. Ist das nicht schön? Der Abend ist gerettet! Bis später dann!
VW,ihDl :-).

Kommentare

  1. Mein Tag war heute ähnlich produktiv :)

    Habe einen Container gefunden, in den ich noch Altpapier stopfen konnte, die Wii "repariert", mal feucht durch die Wohnung gewischt und im krassen Gegensatz zu Dir Kartoffeln gekocht. Allerdings nur Kartoffeln, weil ich mir eigentlich abends Bratkartoffeln machen wollte. Jetzt ist abends und ich will nicht mehr.
    Dann kam ein Freund rum - Kaffee und Computerfachsimpelei und vorhin war ich mal baden. Soo spannend kann ein Tag manchmal sein :)

    Liebe Grüße !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich dachte schon, ich bin der Einzige. Hmmm... Bratkartoffeln. Da hab ich eben der Vanillelady geschrieben, dass ich die auch mal wieder machen müsste. Hab da noch einen Quark im Kühlschrank, der ist sein fünf Wochen abgelaufen. Ich könnte schwören, da kamen Stimmen raus! He, Dein Tag war doch ein idealer Männersonntag. Die Wii.... Steht da jetzt schon seit Monaten rum. Vielleicht sollte ich doch...?
      Grüße zurück, wünsche Dir einen guten Rutsch und ein gelungenes Raclette!

      Löschen
  2. Hmm... Hast du mal Fieber gemessen?
    Ist nur ne Frage ;)

    Hier ballert es auch laufend. Keine Ahnung welcher Spast das ist... Soll er ruhig sein Geld auf den Kopf hauen und morgen rumjammern, das er nix mehr zum knallen hat ;)

    Wünsche dir einen verdammt guten Rutsch ins neue Jahr, mit gaaaanz viel Gesundheit und positiven Nachrichten!!!
    *knuddel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fieber? Roaaarrrr... Grnrrrr!! Warrrrrrum denn? ;-)
      Morgen nix mehr zum Ballern? Pfff... Unser Nachbar hat das mal bis früh um vier durchgehalten. Das war einer der Momente,in denen ich mir überlegt habe, der Gilde der Amokläufer beizutreten.

      Auch Dir alles erdenklich Gute! 2013 wird UNSER Jahr, wirst Du sehen!
      LG Holger

      Löschen
  3. Ach Holger, ich versteh dich. Wirklich ;-). Wenn ich aufschreiben könnte, was so in meinem Kopf manchmal rumspukt, das wäre noch viiiiieeeeel wirrer. Aber ich schaffe es nicht, das, was in Sekündchen dort rumtobt festzuhalten. Sprich, ich habe das Meiste nach spätestens 5 Minuten komplett vergessen. Und das, was danach kommt, auch. Ich denk auf einem Grundthema rum und zwischendurch kommt da soviel dazu, was eigentlich nix damit zu tun hat. Wenn Du verstehst, was ich meine...

    Übergewicht... versteh ich, jede/r so, wie er/sie mag. Find ich nicht schlimm. Nur rumjammern und nix dagegen tun (bei denen, bei denen das NUR vom (Fr)essen kommt natürlich), das kann ich nicht leiden. Und auch wenn man ein paar Kilos zu viel auf den Rippen und sonst überall hat, kann man ein wenig auf sich achten und einigermaßen gepflegt rumlaufen. Damit meine ich nicht die neueste Mode, ich hab teilweise auch Sachen an die vor 10 Jahren schon unmodern waren. Na und? Ich meine, dass es doch möglich sein muss, wenigstens hin und wieder die Haare zu waschen und die Ohren... ach lassen wir das, ich ekel mich jetzt schon. Weil, so ein (weibliches) Exemplar kommt heute Abend zu Besuch. Wenn ich gut drauf - sprich, auf Krawall gebürstet bin kann es durchaus sein, dass sie einen nicht besonders dezenten Hinweis kriegt *argh*. (Warum tu ich mir das eigentlich an? Warum kann ich nicht sagen, dass ich diese Frau bitte nicht in meiner Wohnung haben möchte? Ich muss an Grundsätzen arbeiten. Tüchtig. Soviel zu "ich hatte noch nie gute Vorsätze für ein neues Jahr und fang da auch jetzt nicht mit an").

    So, bevor das jetzt ein Roman wird hör ich auf und wünsche dir ein traumhaftes neues Jahr. Ich freu mich darauf, weiterhin bei dir viel zu Lachen zu haben und auch sonst freu ich mich, dass es Dich gibt. So. Das musste mal gesagt werden. Bis nächstes Jahr *wink* und komm gut rein... Irgendwas wollte ich noch *kopfkratz*... ach ja, wie geht`s Familie Farthelby? Lange nix mehr gehört...

    AntwortenLöschen
  4. brisy, Du sprichst mir aus dem Herzen. Mensch, jetzt schreiben wir uns schon fast zwei Jahre, wie die Zeit vergeht. Ich habe da auch einen Kumpel, der so gut wie nie duscht und.... Ach ne, heute will ich da nicht mehr drüber nachdenken.

    Ich sitze hier, habe mir ein schnelles Geschnetzeltes gemacht mir ganz viel Soße nach "arabischer Art". Sowas von lecker. Und als ich die Menge an Soße gesehen habe, habe ich gedacht "Da wäre die brisy jetzt am richtigen Ort!".

    Tja, die Farthelbys. Die habe ich lange nicht besucht, weil es mir nicht gut ging. Muss mal nachsehen, was die so gemacht haben. Und ob die noch Staub fressen?

    Danke für die Wünsche, wir lesen uns!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

90 Minuten Ruhe und Entspannung

Bild: Eingangsbereich zum Bad in Bad Staffelstein

Piscina. Ich war überrascht, dass ich zu meinem Geburtstag einen Gutschein für einen Aufenthalt im Piscina bekommen habe. Mir war der Begriff bis dato nur als kirchlicher bekannt, bezeichnend für das Handwaschbecken in Kirchen. Einfach zu Reinigung.

Bild: Die Piscina

Und die Assoziation war nicht einmal so falsch. In oben genannten Gutschein-Fall ist Piscina etwas erweitert zu sehen, und zwar als Becken, in welches man Wasser füllt - und eben wieder ablässt. Dieses Piscina befindet sich in dem der Klinik Bad Staffelstein angeschlossenen Bad. Unseres, wir hatten das mit der Nummer eins, wird durch eine Art Schleuse betreten, die gleichzeitig auch als Umkleideraum fungiert. Da diese nur durch einen einfachen Fallriegen zu verschließen ist, empfehlen wir, Wertsachen im Auto zu belassen.

Die Piscina selbst ist komplett gefliest, helle, freundliche Farben, zwei Schalen mit Kerzen sorgen für eine gewisse Grundstimmung, eine eigene Dusche sowie z…

Ich wähle AfD!

So, die Intoleranten, also die, die nur in der Überschrift lesen, um sich eine Meinung zu bilden, die dürften sich bereits verabschiedet haben. Für die Menschen, die sich Gedanken um ihre Zukunft machen, welche über das reine Schwarzweiß-Denken hinaus gehen, für die wage ich einmal eine These, die gerne in den Kommentaren -mit anständigen Worten- diskutiert werden kann.

Ich wünsche mir, dass die AfD mindestens 51 % bei der Bundestagswahl bekommt.
Warum ich diesen Wunsch habe, der von vielen Menschen verteufelt wird? Erklärung folgt:

Nehmen wir an, die AfD hat 51 % der gültigen Stimmen bekommen. Diese Partei darf somit die Regierung bilden und muss sich nicht um Kompromisse (wahrscheinlich eher der faulen Art) mit der Opposition scheren. Lasst sie mal machen. Entweder es wird exorbitant gut oder es wird grottenschlecht.

Gehen wir davon aus, dass die AfD selbst überrascht ist und mit der Bildung einer akzeptablen, nicht zerstrittenen Regierung überfordert. Es kommt also dazu, dass sich …

Geschmackstest - "Royal One" Burger für die Mikrowelle von LIDL

Heute stand auf den Speiseplan: Nichts.
Einzukaufen war: Nichts.
Ich war also nur Begleiter und hatte Zeit, die Augen ohne Einkaufszettel einfach so über die Regale schweifen zu lassen. Und siehe da, es gibt Neues.





Neugierig wie ich bin, wenn es um "Lebensmittel" geht, besonders dann, wenn es sich um Neuheiten handelt, muss ich zuschlagen. Manchmal geht es gut, manchman falle ich mit Anlauf auf die Nase.

Die Zubereitung ist für Nichtskönner, ich sollte somit damit klarkommen. Mikrowelle auf, das Teil inklusive Verpackung hinein, 600 Watt, 90 Sekunden. Einfacher gehts nur, wenn die Packung mitgegessen werden kann, ohne das Teil vorher durch die Teilchenkammer zu jagen.

Gesagt, getan, zwei Minuten später steht das Ding heiß und dampfend vor mir. Und riecht. Aber nicht gut, irgendwie "komisch". Nach Schwein. Wer schon einmal Insulin gerochen hat, der weiß, was ich meine.

Eigentlich sage alle Sinne, dass ich die Finger davon lassen solle. Aber, der männliche Forscherdr…